Unterricht & Workshops

Tausendkunst . . . move your voice

Was ist"Funktionales Stimmtraining" ?

 

Unserem Unterricht liegt das methodische Konzept Prof. Eugen Rabines zugrunde.

Wir arbeiten dahingehend, dass wir den gehörten Stimmklang in die ihn verursachenden physiologischen Funktionen übersetzen. Auf Basis unserer Erfahrungen, Intuition und unseres Wissens um anatomische und physiologische Zusammenhänge wählen wir Körper-und Stimmübungen, welche die Funktion der Stimme positiv beeinflussen.

Die Beschäftigung mit dem lebendigen Instrument Stimme ist für uns eine sich beständig aufs Neue selbsterneuernde Antriebskraft.

 

Jeder kann Singen lernen ! Gleich ob Erwachsene oder Kinder, männlich oder weiblich.

Man kann nichts "falsch" machen.

 

Singen ist ein ganzkörperlicher Vorgang, bei dem es nicht auf Kraftentfaltung sondern auf Koordination ankommt. Daher auch "funktionales Stimmtraining", denn diese Koordination ist trainierbar!

 

Unser Unterricht ist weder auf eine bestimmte Ästhetik, noch auf ein bestimmtes Repertoire festgelegt.

 

Hier einige Schülerstimmen

Mehr zum Unterricht

Workshops

 

 

1